Archive for the ‘ FLOW3 ’ Category

TYPO3 Flow: Erstellung einer unique Model-Eigenschaft mit Hilfe von Annotations

Um eine TYPO3 Flow Model-Eigenschaft unique zu machen, kann man das folgende uniqueConstraint verwenden:

...
/**
 * @Flow\Entity
 * @ORM\Table(uniqueConstraints={@ORM\UniqueConstraint(name="code_unique", columns={"code"})})
 */
class Code {
...

In diesem Fall definiert das code_unique nur den Namen des Constraints und code die Model-Eigenschaft die unique sein soll.

Einfach – wenn man weiß wie es funktioniert 😉

Flow3, das neue Framework mit dem auch Typo3 5 entwickelt wird

Wow, das ist nett..

Gerade eben habe ich mir eine Video-Einführung zu Flow3 angesehen, und ich muss sagen es gefällt mir richtig gut. Absolute neue Technik, Methodiken und Programier-Paradigmen. Es ist alles komplett Objekt-Orientiert und es wird beispielsweise Aspekt-Orientierte Programmierung, Domain-Driven Design und vieles mehr angewandt. So muss es sein, da macht entwickeln erst richtig Spass 🙂

So, ich mache nun hier Schluss und erstelle mein erstes Flow3-Projekt. Also, bleibt dran und lest hier meine nächsten Artikel zu Flow3, die ganz bestimmt kommen werden 😉